Unsere unabhängige Fachjury, bestehend aus dem Fachbeirat des netzwerk junge ohren e.V. wählt aus den Bewerbungen bis zu zehn Nominierte aus. In einem zweiten Schritt bestimmt die Jury dann die Preisträger/innen des 12. JUNGE OHREN PREIS. Die erste Jurysitzung wird im Oktober 2017 stattfinden.

Sobald die diesjährigen Nominierten feststehen, werden wir sie auf dieser Seite veröffentlichen.

Für die Preisträger/innen der beiden Kategorien ist ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro ausgelobt. Um das auch gebührend zu feiern, veranstalten wir eine festliche Preisverleihung. Diese findet am 23. November 2017 in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main statt. Wenn Sie sich dann genauer über unsere Nominierten informieren möchten, bietet Ihnen die vorausgehende Nominiertenbörse am selben Tag Zeit und Raum für Gespräche mit den Akteuren der nominierten Programme, ebenfalls in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Die genaue Uhrzeit der Nominiertenbörse wird noch bekannt gegeben.